​​




Freie Songbegleitung & Improvisation   -   Lektion 16



Lieber Selber-Spieler!

Schön, dass du hier bist! Und es geht auch schon los -

Zunächst mit dem Übungs-Video, in dem ein paar Tonleiter-Challenges darauf warten, von dir getestet und sortiert zu werden:

Passen sie dir jetzt schon, oder sind sie dir noch ein bisschen groß? - Wie Schuhe, in die du noch reinwachsen wirst...

Dabei geht es darum, den für dich persönlich richtigen Grat an Herausforderung zu finden - nicht zu niedrig, denn dann kommst du nicht vorwärts, aber auch nicht zu hoch, denn das frustriert nur und bremst dich...

Das Gute ist: Du selbst kannst das am allerbesten diagnostizieren. Wichtig ist dabei nur:
Probier alles aus. Deine Finger, dein Hirn und dein Bauch werden dir zeigen, wo und wie es für dich am besten weitergeht.

Dabei wünsche ich dir wieder ganz viel Spaß!
And off we go:


1. Baustein: Übungs-Video / Tonleitern - gespiegelt, parallel & im Kanon



2. Baustein: Playsheet Lektion 16



3. Baustein: Audio zum Metathema / Spielen im Vorbeigehen

Diesmal kannst du ein kleines Wettspiel mit dir selbst veranstalten. Notiere dabei deine Ergebnisse auf dem Playsheet
- du weißt ja: Schon allein durchs Aufschreiben werden uns Dinge noch bewusster und lassen sich leichter ins restliche Drumrum etablieren!
Hier gehts los:

   


4. Baustein: Input-Video / 6/8-Takt



5. Baustein: Video / Song: "Hallelujah"

   

   

6. Baustein: Video / Impro: Links Liegt

   

   

So, das war wieder Einiges an Stoff.
Such dir, wie immer, das raus, was dir jetzt gerade am meisten weiterhilft, und komm auf den Rest später zurück, wenn du ihn brauchen kannst!

Noch ein Wort zu den Tonleitern:
Viele - vor allem Leute, die schonmal Unterricht hatten - verbinden damit nervige, langweilige Pflichterfüllung bevor es dann endlich ans "eigentliche Üben" geht.
Das ist eine fiese Blockade, die dich beim Vorankommen stark behindern wird.
Und zum Glück muss es nicht so sein, denn es liegt in deiner Hand, bzw. in deinen Möglichkeiten, diese Übe-Bereiche anders zu bewerten und dann auch zu erleben!
Ich weiß das aus eigener Erfahrung, denn auch ich habe diesen Prozess durchlaufen und kann inzwischen glücklich sagen, dass ich Tonleitern & Co mit Lust und Spaß übe :)

Also kann ich dir nur sehr ausdrücklich ans Herz legen, diesen wichtigen Punkt kreativ und mit Vision zu bewegen, bis du ihn dir zum Freund gemacht hast!

Dabei wird dich das Notieren deiner Gedanken und Ideen auf dem Playsheet unterstützen. Solltest du damit Probleme haben, lege ich dir nochmal die Meta-Audios der Lektionen 3 & 5 ans Herz!

Ansonsten bin ich gespannt auf deine Fragen, Probleme oder sonstigen Meldungen -
Bitte wie immer an: office(at)elovonknorre.com

Ganz liebe Grüße und bis nächste Woche,
deine Elo


© 2019 - elovonknorre.de - Impressum - Datenschutz